Chronik

Aus der Vereinsgeschichte

Der Zusammenschluss der Angelvereine Holzminden und Stahle erfolgte 1930 unter dem Vereinsnamen: Angelverband Oberweser e. V., Ortsgruppe Holzminden. Aus der Vereinschronik geht hervor, dass schon 1930 ein Betrag von 850 Reichsmark für Besatzmaßnahmen ausgegeben wurde. Den Anglern standen damals 15 km Weserstrecke zur Verfügung. Eine Beitragssenkung auf 0,80 Reichsmark am 1. Mai 1931 sollte den Mitgliederschwund stoppen, da die wirtschaftlich Lage und die hohe Arbeitslosigkeit sich negativ auf das Vereinsleben auswirkten. Die Ortsgruppe bestand damals aus 112 Mitgliedern, davon 88 aus Holzminden und 24 aus Stahle. 8 Mitglieder mussten nach dem Zusammenschluss ausscheiden, da sie nicht mehr in der Lage waren, ihren Beitrag zu entrichten.

50 Jahre Fischereiverein Stahle e. V.

Gründung des Fischereivereins Stahle - Albaxen e. V.


Die Gründungsversammlung fand am 10.01.1953 in Stahle statt. Nach erfolgter Wahl setzte sich der Vorstand wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender
Karl Sievers
2. Vorsitzender
Josef Steffen
1. Schriftführer
Anton Vogt
2. Schriftführer
Ferdinand Hamelmann
1. Kassierer
Alfons Weber
2. Kassierer
Heinrich Worms

Um dem neu gegründeten Verein eine finanzielle Grundlage zu geben, erbat der Vorstand von jedem Mitglied eine freiwillige Spende in Höhe von 3,00 DM. Die Spendenaktion erbrachte einen Betrag von 149,00 DM. Mit Schreiben vom 24.04.1953 wurden die Stahler Angler Karl Sievers und Josef Steffen aus dem Angelverband Oberweser e. V., Ortsgruppe Holzminden ausgeschlossen, weil sie einen eigenen Angelverein in Stahle gründeten. Aus Protest erklärten am 15.11.1953 insgesamt 26 Angler aus Stahle und Albaxen ihren Austritt aus dem Angelverband Oberweser e. V., Ortsgruppe Holzminden.

Am 09.07.1953 wurden dem Verband in Münster folgende Angler aus Stahle und aus Albaxen gemeldet.

Gründungsmitglieder aus Stahle

:

Karl Sievers
Ferdinant Lockstedt
Josef Steffen
Heinrich Schwiete
Anton Vogt
Gerhard Hamelmann
Alfons Weber
Heinrich Krekeler
Ferdinand Hamelmann
Rudolf Brune
Hubert Koßmann
Hans Steffen
Karl Pleßmann
August Hoppe
Wilhelm Hesse
Herbert Hilmer
Heinrich Specht
Josef Rathert
Josef Brandhorst
Wilhelm Borgolte
Albert Borgolte
Johann Vandieken
Heinrich Mönkemeyer
Josef Struck
Wilhelm Brune
Albert Strothe
Wilhelm Weber

Gründungsmitglieder aus Albaxen:


Hans Wessels
August Timmermann
Heinrich Worms
Wilhelm Pollmüller
Heinrich Buch
Heinz Siepler
Anton Lücke
Heinz Langhals
Hubert Schaperdodt
Johann Siepler
Johann Hüls
Albert von Heesen
Otto Busche
August Schlenke
Bernhard Schlenke